AA

Sonderausstellungsräume

Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee.
Laib | Warhol | Flavin | Rainer | Basquiat

Im glanzvollen, von König Ludwig II. errichteten Schloss Herrenchiemsee finden in einem unvollendeten Gebäudeflügel seit 2013 die international beachteten Ausstellungen mit Hauptwerken der Pinakothek der Moderne in München und eigens für diese Räumlichkeiten entwickelten Arbeiten statt. Gegenwart trifft auf Geschichte, zeitgenössische Kunst auf Ludwigs Vision von uneingeschränkter Schönheit.
In Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung.


Die Ausstellung ist während der Wintermonate (4. Oktober 2018 bis Mitte Mai 2019) geschlossen.